Univ.-Prof. Dr. Julia Knopf

Geschäftsführende Leitung

Univ.-Prof. Dr. Julia Knopf ist seit 2012 Inhaberin des Lehrstuhls Fachdidaktik Deutsch an der Universität des Saarlandes und widmet sich insbesondere der Erforschung digitaler Lehr- und Lernprozesse im Deutschunterricht. Sie ist Gründungspartnerin der Firma KLEE (Dr. Knopf und Dr. Ladel Partnerschaft), die sich auf die Entwicklung und Zertifizierung digitaler Lehr- und Lernmaterialien spezialisiert hat. Neben ihrer Autorentätigkeit hält sie regelmäßig Vorträge sowie Lehrerfortbildungen und initiiert Projekte an der Schnittstelle von Theorie und Praxis (z.B. „Fit in Deutsch“).

Projekte

schreibtrainer
Forschungsprojekt Schreibtrainer

Forschungsprojekt Schreibtrainer

Handschrift-Training und Schrift-Digitalisierung mittels kontextsensitiver Stifte MOTIVATION Eine flüssige Handschrift ist wesentlich für den effizienten Wissenserwerb, denn gerade das Erlernen der Handschrift wird als erste große Hürde in der schulischen Ausbildung angesehen. Durch ein neuartiges Übungskonzept, welches intelligente Hilfsmittel einsetzt, sollen Kinder dabei unterstützt werden,...

Slackliner

Slackliner – Ein interaktiver Slackline Trainingsassistent Wie auch in anderen Sportarten, führt angemessenes Training zu einem schnelleren Leistungsfortschritt und verringert die Risiken einer Verletzung. Slackliner vereint die technischen Eigenschaften eines Assistenzsystems, wie Lebensgroße Projektion, Skelettales tracking und Echtzeitfeedback, mit ausgewählten Übungen des Slacklines aus entsprechender...
Customized workspace
Forschungsprojekt Assist

Forschungsprojekt Assist

ASSIST – Künstliche Intelligenz, die Lehrkräften den Alltag erleichtert Im Forschungsprojekt Assist entsteht ein personalisierter Assistenzdienst für die Unterrichtsplanung. Auf der Lehr-/Lernplattform TeachAssist erhalten Lehrkräfte ein maßgeschneidertes Angebot an qualitätsgesicherten Unterrichtsmaterialien. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Besuch von Online-Kursen zur individuellen Weiterbildung. Auf Basis...
man using virtual reality gadget computer glasses
Forschungsprojekt AdEPT

Forschungsprojekt AdEPT

Augmented Reality in Bildungsprozessen der technischen Ausbildung (Augmented Reality-based Recording of Educational Processes for Technical Training) Ziel von AdEPT ist es, ein integriertes Lern- und Lehrwerkzeug zu entwickeln, das, eingebettet in ein bedarfsgerechtes, anwendungsorientiertes Aus- und Weiterbildungskonzept, die Potenziale von Augmented Reality (AR) vor dem...